.

Vorstandschaft

im Hannoveraner Pferdezuchtverein Baden-Württemberg e.V.

1. Vorsitzender

Eugen Schmidinger
Goldöschhof 2, 88317 Aichstetten
Telefon +49 (170) 4772741

2. Vorsitzender

Thomas Schneckenburger
Hofgut Goggental, 78532 Tuttlingen
Telefon +49 (7461) 94930

Geschäftsführer

Guido Niethammer, Michael Niethammer

Magstadterstrasse 11, 71263 Weil der Stadt

Telefon +49(152) 22570581

 

Schatzmeisterin

Michaela Gretschmann

Henhöferstrasse 9, 76297 Stutensee

Telefon +49 7249 953103

Jugendsprecherin

Sibylle Frenz
Spanngassenweg 1, 74523 Gailenkirchen
Telefon +49(791) 72616

 

Züchtervertreter

 

Manuel Feige

Wenigsbronnerhof, 78532 Tuttlingen

Telefon +49(7461) 6401

 

Schriftführerin

Cornelia Keiper

Friedhofstrasse 17, 73269 Hochdorf

Telefon

 

Auktionsbeauftragte

 

Roland Rösch

Hohenbergstrasse 9, 72768 Reutlingen

Telefon +49 (171) 9744614

 

Anna Schmidinger

Goldöschhof 1, 88317 Aichstetten

Telefon +49 (7565) 1639

 



 Autor: Annette Kuester -- 02.05.2018; 21:08:43 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 13483 mal angesehen. 



 

Webkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
 Kalender  
PZV Baden-Württemberg Alsfeld
 

Springlehrgang mit Heinrich-Wilhelm Johannsmann

von: 11.01.2019   09:00
bis: 13.01.2019   16:00

Termin: 11. bis 13. Januar 2019

Teilnehmerzahl: Max. 24 Pferde

Ort: Ausbildungszentrum Verden

Anforderungen: Springen Klasse A sicher

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Verdener Pferde-Seminar: Der Lebensstart ist entscheidend – Ein Seminar zur Fohlenentwicklung und Gesundheit

18.01.2019   09:00 - 17:00

Referentinnen:

Ietje Leendertse DVM, DACT, KNMvD Spec. Inn.Med.,

Dr. Christa Finkler-Schade

Termin: 18. Januar, 9 Uhr

Ort: Expopavillon, Verden

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Verdener Auktion - Reitpferde

19.01.2019   09:00 - 20:00

Stars von morgen und Freunde fürs Leben finden Sie in der Kollektion der Verdener Auktion am 19. Januar.

Die Versteigerung der Auktionspferde findet am Samstag, 19. Januar, ab 14 Uhr statt.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.